Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Konflikt- und Veränderungssituationen konstruktiv gestalten

Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen – Modul 3

Wo Menschen zusammenkommen, gibt es Konflikte. Sie kosten Energie, Zeit und Nerven. Werden sie aber rechtzeitig erkannt und geklärt, können sie die persönliche Entwicklung fördern und Beziehungen klären. Im dritten Modul des Führungstrainings für Frauen geht es um typische Konfliktsituationen und um einen typischen Konfliktherd: Veränderungen. Mit wirkungsvollen Techniken trainieren Sie ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen, um souverän die Zusammenarbeit zu verbessern, sich und Ihr Umfeld zu motivieren und somit effektiv zum Erfolg Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation beizutragen.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige
ReferentInnen:  Evelyn Reinecke, Training - Beratung - Coaching, Berlin
Termin:  24.04.2019 (Mi.), 10.30 Uhr, bis 26.04.2019 (Fr.), 14.00 Uhr
Veranstaltungsort:  St. Jakobushaus
Reußstr. 4
38640 Goslar
Teilnahmegebühr:  179,00 € im Einzelzimmer

Anmeldung:

St. Jakobushaus
Frau Alexandra Richter
Reußstraße 4
38640 Goslar
Telefon: (05321) 3426-0
Fax: (05321) 3426-26
E-Mail: info@jakobushaus.de
Internet: www.jakobushaus.de

Landkreis Goslar

©2019 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht