Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Anti-Ärger-Workshop

Ärger ist eine menschliche Grundeigenschaft, auf die wir gerne verzichten würden. Geht aber nicht.

Ärger erzeugt ein schlechtes Klima und zieht die Leistung jedes Menschen dramatisch nach unten. Dieses Seminar zeigt, wie Sie sich kürzer, weniger intensiv und seltener ärgern. Ärger raubt uns und unserer Umgebung viel Kraft, denn er ist ansteckend und wird damit zum Energiedieb Nr. 1. Dabei ist der Ärger sehr erfinderisch. Lernen Sie in diesem Seminar Seminar Ärger-Auslöser (Trigger) schnell zu erkennen und einige wirksame Werkzeuge um dem Ärger zu begegnen.

Inhalte:

  • - Charakteristische Ärger-Reaktionen
  • - Zwänge des „fiesen Feindes“ Ärger
  • - Ärger-Prototypen
  • - Wege aus dem Ärger-Tal

Strategien gegen die Ansteckung mit fremdem Ärger Dieses Angebot richtet sich an Personen, die sich beruflich oder privat weniger ärgern möchten, um sich auf die wichtigen und erfreulicheren Dinge des (Berufs-) Lebens konzentrieren zu können.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Freiwillig, ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige
ReferentInnen:  Thomas Seliger (Coach und Trainer)
Termin:  26.01.2019 (Sa.), 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
27.01.2019 (So.), 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:  Bildungsverein
Am Listholze 31
30177 Hannover
Teilnahmegebühr:  EUR 74,– / ermäßigt EUR 56,–
mit Hannover-Aktiv-Pass EUR 25,–

Anmeldung:

Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.
Wedekindstr. 14
30161 Hannover
Telefon: (0511) 344144
E-Mail: info@bildungsverein.de
Internet: www.bildungsverein.de

Region Hannover

©2019 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht