Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Theater ohne Worte - Geschichten mit Musik, Tanz und Körpersprache erzählen

In dieser Fortbildung werden wir Geschichten auf die Bühne bringen, die ohne Worte auskommen und für die folglich niemand Text lernen muss. Sie lernen, Gruppen von Kindern auf der Bühne so zu arrangieren, dass schöne Bilder für den Zuschauer entstehen. Weiter erhalten Sie Impulse für die Musikauswahl und einfache Tanz- und Bewegungschoreografien.
Wir probieren folgende Methoden praktisch aus:

  • eine Geschichte mit Standbildern erzählen
  • kleine Szenen entwickeln, in denen die Musik das tragende Element ist (mit Hilfe von Requisiten und Kostümteilen)
  • getanzte Geschichten

Um das Gelernte in der Praxis anwenden zu können, können, müssen Sie weder musikalisch noch tanzbegabt sein.
Wir arbeiten praxisorientiert mit theaterpädagogischen Mitteln über Eigenerfahrung. Erscheinen Sie daher bitte in bequemer Kleidung, in der Sie sich gut bewegen können.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Beschäftigte in Kita und Kindergarten
ReferentInnen:  Petra Flindt
Termin:  02.06.2021 (Mi.), 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Veranstaltungsort:  VHS Lüneburg - Raum V1.18
Haagestraße 4
21335 Lüneburg
Teilnahmegebühr:  94,- EUR

Anmeldung:

VHS Region Lüneburg
Haagestr. 4
21335 Lüneburg
Telefon: 04131 1566-0
E-Mail: info@vhs-lg.de
Internet: www.vhs.lueneburg.de

Landkreis Lüneburg

©2021 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht