Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Raus aus dem Stillstand! - Aus Fehlern lernen, Chancen sehen und Erfolge feiern

Dieser Kurs wird offiziell als Bildungsurlaub anerkannt.

Der Arbeitsalltag läuft, die Routine trägt, man kennt sich aus in seinem Betrieb -Gut so.

Aber Routine, Stress oder Hektik können bewirken, dass man nicht mehr richtig „da“ ist und die Erfahrungen an einem selbst abperlen. Dann schleicht sich - auch bei äußerer Betriebsamkeit - leicht innerer Stillstand ein, die Arbeit wird vielleicht öder, Langeweile oder Leere zeichnen sich ab und die Produktivität lässt nach.

Denn es fehlt der Funke, der den Spaß an der Arbeit lebendig hält, die Beziehungen zu Kollegen und Kunden erleichtert und der im richtigen Moment die Lösung für eine knifflige Situation im Betrieb liefert. Aber wie dahin kommen?

Hier kommt das Selbst ins Spiel, das Unbewusste. Denn aus der Sicht der modernen Psychologie (der PSI Theorie) ist es Erfahrungs-Bibliothek, Wegweiser und Ideenproduzent in einem. Dieses Selbst ist natürlich immer da, doch es braucht Zeit und Knowhow, wenn man diese innere Instanz bewusst nutzen möchte: Sei es bei der Verarbeitung von Fehlern, beim Ergreifen von Chancen oder auf dem Weg zu Erfolgen!

Zeit und Knowhow: Beides bekommen Sie in diesem BU. Sie lernen auf der Grundlage mod. Psychologie (bes. der PSI Theorie) die Funktionsweise des Selbst und Ihren persönlichen Stil kennen, Sie erproben Werkzeuge und Strategien, um Erfahrungen produktiv an sich heranzulassen, und Sie entscheiden, wie sie dies in Ihren Berufsalltag integrieren. Sie nutzen und trainieren Ihr Selbst, anschaulich und spielerisch.

So kommt Bewegung in Ihre Situation und der Arbeitsalltag wird lebendig. So haben Sie die Möglichkeit, sich durch Ihre beruflichen Erfolge stärken zu lassen, durch positive Fehler-Betrachtung Ihr Repertoire zu erweitern, ungünstigen Entwicklungen zu begegnen und Chancen zu ergreifen. Denn hat man Erfahrungen in sein Unbewusstes aufgenommen, dann werden sie vom Selbst im passenden Moment auch genutzt. Das geschieht dann oft ganz leicht und wie von selbst. Lassen Sie sich überraschen!

Lernziele:

  • Umgang mit Fehlern, Chancen sowie Erfolgen genau betrachten ggf. umdefinieren
  • Kennenlernen der PSI Theorie und Nutzung für sich und die eigene Arbeitswelt erfassen
  • Stillstand. Warnsignale bei sich und anderen im Arbeitsumfeld erkennen und reagieren
  • Das Selbst auf die Suche schicken: welche Chancen sehe ich für mich im Beruf?
  • Erfolg: Selbst- und Fremdwahrnehmung beleuchten. Was ist Erfolg? Wann ist Erfolg? Wie ist Erfolg?

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Interessierte
ReferentInnen:  Dr. Silke Mensching
Termin:  29.11.2021 (Mo.) bis 03.12.2021 (Fr.)
Genaue Uhrzeiten bitte beim Veranstalter erfragen.
Veranstaltungsort:  Bildungshaus Zeppelin & Steinberg
Zeppelinstr. 7
38640 Goslar
Teilnahmegebühr:  EUR 395,00 (inkl. Übernachtung und Verpflegung im EZ)

Anmeldung:

Bildungshaus Zeppelin & Steinberg e.V.
Frau Ulrike Triebel
Zeppelinstr. 7
38640 Goslar
Telefon: (05321) 341130
E-Mail: triebel@bhz-steinberg.de
Internet: www.bildungshaus-zeppelin.de

Landkreis Goslar

©2021 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht