Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Mobiles Bezahlen - Das Android Smartphone als digitale Brieftasche

Bargeldloses Bezahlen wird auch in Deutschland immer beliebter. Neuere Smartphones haben die dafür erforderliche NFC-Technologie (engl. Near Field Communication) bereits an Bord. Mit Hilfe einer Bezahl-App können Verbraucher dann mit ihrem Handy kontaktlos an der Ladenkasse bezahlen. Voraussetzung dafür ist, dass das jeweilige Geschäft diesen Service anbietet - zu erkennen an einem Funkwellensymbol über der Kasse.
Am Beispiel der Bezahl-Apps "Google Pay" und "Mobiles Bezahlen" der Sparkasse soll ihnen der Einstieg in den bargeldlosen Zahlungsverkehr nähergebracht werden. Im Anschluss an deren Einrichtung haben Sie Gelegenheit, den mobilen Bezahldienst selbst auszuprobieren.
Bitte mitbringen:
NFC fähiges Android Smartphone, wahlweise Kredit- und/oder Debitcard der Sparkasse sowie deren Online-Banking Zugangsdaten oder eines anderen Kreditinstitutes (nach Möglichkeit der Commerzbank oder deren Online-Tochter Comdirect), Geschenk- und/oder Treuepunktekarte, Zugangsdaten PayPal Konto (falls vorhanden).

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Interessierte
ReferentInnen:  Werner Eilers
Termin:  03.12.2021 (Fr.), 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr
Veranstaltungsort:  Raum S 4
Bahnhofstr. 38
31832 Springe
Teilnahmegebühr:  34,40 EUR (Kleingruppe bis max. 5 Teilnehmenden)

Anmeldung:

VHS Calenberger Land
Langenäcker 38
30890 Barsinghausen
Telefon: 05105/5216-0
E-Mail: info@vhs-cl.de
Internet: www.vhs-cl.de

Region Hannover

©2021 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht