Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Bilder beschreiben - Bilder erfinden: Werkstatt für Kunstgeschichten

Schau und schreib genau!

In Fotos, Gemälden und Zeichnungen scheint die Zeit stillzustehen. Doch unwillkürlich stellen wir uns die Frage, welche Geschichten sich dahinter verbergen mögen. Was verschweigen Edward Hoppers Figuren, die aus dem Fenster starren oder einsam auf Barhockern sitzen? Was sagen die Blicke der Frauen, die Berthe Morisots porträtiert? Und welche Lebensschicksale verstecken sich in Robert Doisneaus berühmten Pariser Fotografien?

Die Werkstatt geht diesen Bildimpulsen nach, regt dazu an, Fotos und Bilder zum Sprechen zu bringen, ihre sinnlichen Details in Worte, in kleine Erzählungen zu fassen. Und sie will dazu anregen, selbst sprachliche Bilder zu malen, Stillleben der Literatur vielleicht.

Lektüre zur Einstimmung: Hubertus Gaßner / Daniel Koep / Rainer Moritz (Hg.): Erstaunliche Einsichten. Schriftsteller über Bilder der Hamburger Kunsthalle. 2013.

Nach dem Anmeldeschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Schreibaufgabe. Schicken Sie Ihren Text danach bitte an:
christina.guenther@bundesakademie.de.

Lesung mit Rainer Moritz am 28. Februar, 20 Uhr.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Interessierte
ReferentInnen:  Olaf Kutzmutz, Rainer Moritz
Termin:  27.02.2022 (So.), 16.00 Uhr, bis 01.03.2022 (Di.), 12.30 Uhr
Veranstaltungsort:  Gästehaus
Rosenwall 17
38300 Wolfenbüttel
Teilnahmegebühr:  96,00 € (Reine Seminarkosten) zzgl. Übernachtung, Verpflegung und ggf. Materialkosten

Anmeldung:

Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.
Frau Christina Günther
Schlossplatz 13
38304 Wolfenbüttel
Telefon: (05331) 808-417
Fax: (05331) 808-413
E-Mail: post@bundesakademie.de
Internet: www.bundesakademie.de

Landkreis Wolfenbüttel

©2022 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht