Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V.

Basismodul: Integrationslotsen im Bereich Senioren

Das Projekt „Integrationslotsen“ richtet sich an Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Die Qualifizierungsmaßnahme schult Menschen, die im Bereich Integration tätig sein möchten und verbindet diese mit dem Engagementbereich der Pflege von alten und kranken Menschen.

Die Qualifizierungsmaßnahme hat das Ziel, die Teilnehmer*innen für die Wichtigkeit einer erfolgreichen Integration und einer zugehörigen gesellschaftlichen Teilhabe zu sensibilisieren und für den wertvollen Beitrag, den ehrenamtliches Engagement in diesem Zusammenhang leistet. Während des Basislehrgangs soll zwischen den Teilnehmenden untereinander sowie zwischen den Teilnehmenden und den in das Projekt eingebundenen Dozenten ein Erfahrungsaustausch ermöglicht werden. Im Laufe des Lehrgangs werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern u.a. soziale und kommunikative Kompetenzen für interkulturelles Handeln vermittelt.

Inhalte u.a.:

  • Zuwanderungsmodelle und Integrationsmodelle
  • Gesundheits- und Pflegesystem
  • Kommunikation, interkulturelle Kompetenz
  • Rahmenbedingungen des ehrenamtlichen Engagements
  • Ernährung, altersbedingte Erkankungen, Demenz und Pflege

Der Kurs umfasst ingesamt 50 Unterrichtseinheiten.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe:  Freiwillig, ehrenamtlich Tätige und Interessierte
ReferentInnen:  Mina Amiry und Team
Termin:  25.05.2022 (Mi.), 18.00 Uhr
Laufzeit der Fortbildung: 25.05. - 30.09.2022.
Veranstaltungsort:  Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg e.V.
Auf dem Hook 11
49661 Cloppenburg
Teilnahmegebühr:  durch Förderung des Landes Niedersachsen ist dieser Kurs für die Teilnehmenden kostenfrei.

Anmeldung:

Freiwilligenakademie Niedersachsen
Frau Anja Herrmann
Schaufelder Str. 11
30167 Hannover
Telefon: (0511) 76048376
E-Mail: info@freiwilligenakademie.de
Internet: www.freiwilligenakademie.de

Landkreis Cloppenburg

©2022 RegioOnline GmbH

zur Datenbankübersicht