Weiter zum Inhalt

Filmen mit dem Smartphone

Veranstaltung im Rahmen der "Kampagne M"

Online-Veranstaltung

Durch die hohe Verbreitung von Smartphones hat heutzutage fast jeder eine eigene Videokamera in der Tasche. Lernen Sie in diesem Online-Workshop, wie Sie mit den digitalen Alleskönnern Ihre Teilnehmenden im Unterricht individuell und kreativ anleiten, einen Film zu erstellen. Sie erhalten Grundlagenwissen für die Durchführung eines Videoprojektes und erstellen selbst einen kleinen Film.

 

Folgende Themen werden angesprochen:

Für welche Filmaufnahmen sind Smartphones geeignet?

Wann setzt man besser traditionelle Hard- und Software ein?

Wie plane ich mein Videoprojekt?

Was macht eine gute Filmaufnahme aus?

Wie funktioniert Filmdramaturgie?

Wie schneide und vertone ich meine Aufnahmen?

Wie veröffentliche ich meine Aufnahmen?

 

Bitte bereithalten: eigenes Smartphone/Tablet, Zugangsdaten zum passenden App-Shop (Mac/Android), Lade- und Verbindungskabel für das eigene Gerät. Idealerweise zusätzlich einen Laptop mit installiertem Videoprogramm »OpenShot« (www.openshot.org/de)


Zielgruppe
Ehrenamtlich Engagierte und Interessierte
ReferentInnen

Norbert Thien (Medienpädagoge, Leiter multimediamobil Süd)

Termin
17.11.2022 09:30 - 14:30
Teilnahmegebühren

29,00 EUR

Anmeldung
Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Bödekerstraße 18
30161 Hannover
Antje Schwieters
Telefon: (0511) 300330-314
FAX: (0511) 300330-381
eMail: schwieters@aewb-nds.de
WWW: http://www.aewb-nds.de