Weiter zum Inhalt

Grundkurs zur Betreuung von Menschen mit Pflegebedarf in der häuslichen Umgebung

Ein Kursangebot nach § 45 a Abs. 3 und § 144 Abs. 2 des SGB XI (Angebot zur Unterstützung im Alltag)

Der Kurs qualifiziert Ehrenamtliche und Helfer/-innen, die im Rahmen von "Angeboten zur Unterstützung im Alltag" für Menschen mit Pflegebedarf in der Betreuung oder Unterstützung (Hilfen im Alltag) tätig werden möchten.
Der Kurs vermittelt folgende grundlegende Kenntnisse:
- Symptome und Auswirkungen auf den Alltag bei verschiedenen, altersbedingten Krankheiten und Beeinträchtigungen
- Diagnose und Symptome der Krankheit Demenz
- Umgang und Kommunikation mit pflegebedürftigen Menschen im häuslichen Umfeld
- Die Situation von und den Umgang mit an Demenz erkrankten Personen
- Praktische Übungen zu Rolle und Verhalten des Helfers oder der Helferin
- Beschäftigungsmöglichkeiten und Anleitung bei Alltagstätigkeiten
- Pflegeleistungen, Versorgungsstrukturen und rechtliche Situation
- Hygienemaßnahmen
- Sofortmaßnahmen in kritischen Situationen und Notfällen
Nähere Information erhalten Sie auf Anfrage unter 05121-102979 (Martensen). Es gibt die Möglichkeit der Erstattung der Kursgebühr im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements bei Zeitweise oder Zeitlos (nach Vereinbarung).


Zielgruppe
Engagierte in der Arbeit für und mit Senior:innen
ReferentInnen

Barbara Engel

Karin Hansum

Karola Fahlteich

Termin
10.02.2023

10.02. - 25.02.2023 immer Freitags (16:00 - 20:15) und Samstags (09:00 - 16:30)

Teilnahmegebühren

205,00 € (ohne Mittagessen) (inkl. MwSt.)

Veranstaltungsort
Evangelische Familien-Bildungsstätte Hildesheim
Steingrube 19 A
31141 Hildesheim
GGBH
Anmeldung
Evangelische Familien-Bildungsstätte Hildesheim
Steingrube 19 A
31141 Hildesheim
Magdalene Martensen
Telefon: 05121 131090
FAX: 05121 131499
eMail: m.martensen@d-li.de
WWW: http://familiehildesheim.de