Weiter zum Inhalt

Permakultur - Grundlagen Essbare Stauden neu entdeckt


Wer hat die Permakultur erfunden und warum? Wie sieht ein Garten aus, der nach diesen Prinzipien gestaltet wurde?
Sind essbare Stauden Permakultur, und welche gibt es? Wir sprechen über den Ursprung und die Anwendungsgebiete der Permakultur, vor allem im Garten. Lernen Sie Ihren Garten aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel kennen, lassen Sie
die Natur für sich arbeiten und entdecken Sie fast vergessene Gemüsesorten sowie Verwendungsmöglichkeiten bekannter Zierstauden. Ich lade Sie im Praxisteil ein, alte Nutzpflanzen neu kennenzulernen.


Zielgruppe
Ehrenamtlich Engagierte und Interessierte
ReferentInnen

Sabine Kuderna

Termin
24.09.2022 11:00 - 17:00
Teilnahmegebühren

33,00 € + ca. 3,00 Euro Materialgeld für ein Skript, zahlbar bei der Kursleitung

Veranstaltungsort
Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg
Schulkamp 11a
21120 Seevetal
Raum 8
Anmeldung
Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg
Schulkamp 11
21120 Seevetal
Ellen Giering
Telefon: 04105 - 5994012
eMail: e.giering@lkharburg.de