Weiter zum Inhalt

Sie hatten 280 Zeichen - Werkstatt für Geschichten im Tweetformat

Limits tun gut.

280 Zeichen als Obergrenze für einen Tweet – ein beliebiges Limit. In dieser Werkstatt nehmen wir diese Beliebigkeit als Maßstab und versuchen in diesem Rahmen, minimale Geschichten unterzubringen. Zunächst werden wir fluchen, klar, und uns dann wundern, was sich alles auf so engem Raum unterbringen lässt. Vielleicht die gesamte Schöpfungsgeschichte? Das Leben eines Frühstückeis am Sonntagmorgen? Anekdoten aus dem erfundenen Alltag?

Wie auch immer: Die Gunst und den Luxus unserer Werkstattrunde nutzen wir jedenfalls, um Themen festzulegen und natürlich die frisch erzeugten Texte zu begutachten – frei nach dem Motto: »Nach dem Text ist vor dem Text.«

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer legt sich vor der Werkstatt einen Twitter-Account zu, damit wir bei Bedarf unsere Texte möglichst schnell sozialmedial versenden können – denn die Welt wartet doch darauf, oder?


Zielgruppe
Ehrenamtlich Engagierte und Interessierte
ReferentInnen

Olaf Kutzmutz

Termin
13.11.2022

13.11. - 15.11.2022

So. 16:00 - Di. 12:30

Teilnahmegebühren

96,00 €
(Reine Seminarkosten)
zzgl. Übernachtung, Verpflegung und ggf. Materialkosten

Veranstaltungsort
Gästehaus
Rosenwall 17
38300 Wolfenbüttel
Anmeldung
Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel e. V.
Schlossplatz 13
38304 Wolfenbüttel
Christina Günther
Telefon: (05331) 808-417
FAX: (05331) 808-413
eMail: post@bundesakademie.de
WWW: http://www.bundesakademie.de