Weiter zum Inhalt

STRESSABBAU IM BERUFSALLTAG

Gesundheitsprävention durch bewusste Wahrnehmung des Rückens

Bildungsurlaub

Schmerzen im Rücken sind ein Alarmzeichen unseres Körpers und signalisieren, dass man aktiv werden sollte. Fernab vom Büro- und Alltagsstress vermittelt dieser Bildungsurlaub Kenntnisse und Fähigkeiten, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen. Die Teilnehmenden erwerben darüber hinaus Verständnis für die Zusammenhänge von Arbeits- und Umweltbelastungen, Lebenssituationen und gesunder Lebensführung. Bei den Praxisanregungen werden Wahrnehmungsübungen, funktionelle Gymnastik, richtiges Stehen, Sitzen, Liegen und Bücken im Fokus des Bildungsurlaubs stehen.

Alles in allem: Eine Woche Zeit für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden – stärken Sie damit Ihre Vitalität am Arbeitsplatz!

Hinweis: Im Seminar werden Methoden und Konzepte vorgestellt, wie es im Rahmen einer Bildungsveranstaltung möglich ist. Auf persönliche Probleme und Konflikte, u.a. am Arbeitsplatz, kann in dieser Gruppe nicht eingegangen werden.


Zielgruppe
Ehrenamtlich Engagierte und Interessierte
ReferentInnen

Pädagogische Verantwortung: Christian Makus
Leitung: Andrea Barth

Termin
28.11.2022

Mo, 28.11.2022 / 11:00 Uhr bis
Fr, 02.12.2022 / 14:00 Uhr

Teilnahmegebühren

€ 435,- DZ (Du/WC), € 491,- EZ (Du/WC)

Veranstaltungsort
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg – Heimvolkshochschule gGmbH
Lutterweg 16
29320 Hermannsburg
Anmeldung
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg - Heimvolkshochschule
Lutterweg 16
29320 Südheide
Christian Makus
Telefon: (05052) 9899-0
FAX: (05052) 9899-55
eMail: info@bildung-voller-leben.de
WWW: http://www.bildung-voller-leben.de