Weiter zum Inhalt

Ein Rucksack voller Geschichten und Ideen

Kreative Methoden der Biografiearbeit für ehren- und hauptamtlich Engagierte

Unser Lebensrucksack ist reich gefüllt mit Erfahrungen und Erinnerungen, mit Ressourcen und Träumen. Jede Menge Geschichten gibt es dazu zu erzählen. Mit kreativen Methoden können wir uns spielerisch Zugang verschaffen zu dem, was uns im Leben nährt und stärkt. Proviant für Seele, Geist und Körper.

In diesem Bildungsurlaub steht das praktische Tun im Mittelpunkt: Wir sprechen alle Sinne an, nehmen unterschiedliche Blickwinkel ein und entdecken nicht nur im Sitzen, sondern auch im Gehen und Stehen, was uns im Leben bewegt und was wir noch bewegen wollen. Wir erleben Methoden der Biografiearbeit, erfahren ihre Wirkung, reflektieren und variieren sie für verschiedene Themen, Zielgruppen und das eigene Arbeitsfeld. Am Schluss haben wir unseren Rucksack gefüllt mit lauter Geschichten, Methoden und kreativen Ideen für den Lebens- und Arbeitsalltag.

 

Zielgruppe

  • ForscherInnen in Sachen Lebens- und Dorfgeschichten
  • an Biografiearbeit Interessierte
  • ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende in Erziehung, Bildung und Beratung

Zielgruppe
Ehrenamtlich Engagierte und Interessierte
ReferentInnen

Leitung: Edda Smidt
Referent: Susanne Hölzl (MA, Erwachsenenbildnerin, Coach, Trainerin für Biografiearbeit)

Termin
17.10.2022

17. bis 21. Oktober 2022

Teilnahmegebühren

690,00 € (Einführungspreis)

Veranstaltungsort
Ev. Bildungszentrum Ostfriesland POTSHAUSEN
Potshauser Str. 20
26842 Ostrhauderfehn
Anmeldung
Ev. Bildungszentrum Ostfriesland POTSHAUSEN
Potshauser Str. 20
26842 Ostrhauderfehn
Helga Aggen
Telefon: (04957) 92880
FAX: (04957) 928833
eMail: aggen@potshausen.de
WWW: http://www.potshausen.de