Weiter zum Inhalt

(Vor)lesen - quer durch die Medien


Online-Veranstaltung

Vorlesen bietet vielfältige Möglichkeiten, Kindern mit ganz unterschiedlichem Hintergrund und Interessen den Weg in die Welt der Bücher und Geschichten zu ebnen. Bilderbücher, Sachbücher, Titel mit Medienbezügen und natürlich digitale Angebote eignen sich gleichermaßen, um die Neugier der Kinder zu wecken. Aber wie liest man ein Sachbuch vor, welche Bilderbücher bieten besonders viel sprachförderndes Potenzial und wie nutzt man Apps im Rahmen einer Vorleseaktion? Diese und andere Fragen werden mit vielen praxisnahen Tipps und aktuellen Titelbeispielen für Kinder zwischen 2 und ca. 6 Jahren verknüpft.


Zielgruppe
Engagierte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
ReferentInnen

Christine Kranz, Stiftung Lesen

Termin
29.11.2022 17:00 - 19:00
Teilnahmegebühren

keine

Anmeldung
Akademie für Leseförderung
Waterloostraße 8
30169 Hannover
Anke Märk-Bürmann
Telefon: (0511) 1267-215
eMail: anke.maerk@gwlb.de
WWW: http://www.alf-hannover.de